inPixio

inPixio Photo Studio 10 Ultimate

€2,10
Inklusive Steuern. Digitaler Download
18 auf Lager, versandbereit
Option: Lebenszeit | 3 PCs
Plattform: Offizielle Website
Region: Global

Perspektivisches Werkzeug

inPixio Photo Transfer

Passend zum Start von Photo Studio veröffentlichen wir eine ergänzende neue App, die Sie im App Store oder bei Google Play herunterladen können. Mit der App „inPixio Photo Transfer“ können Sie Fotos ganz einfach per WLAN von Ihrem Smartphone auf Ihren PC oder Mac kopieren.

Die App ist ein hilfreiches Tool, das die Fotobearbeitung mit der inPixio-Software auf PC und Mac erleichtert. Mit nur wenigen Klicks können Sie eine komplette Fotobibliothek auf Ihren Laptop übertragen und Bilder direkt in Photo Studio zur Bearbeitung laden. Es sind keine Kabel, Cloud-Dienste oder andere Software erforderlich und Ihre Bilder sind auch ohne externe Speichermedien sicher. Mit der App können Fotos auf dem Computer gespeichert werden, um Speicherplatz auf dem Mobiltelefon freizugeben.

Erfahren Sie mehr über die Photo Transfer-App

inPixio Fotoübertragungs-App

EXIF-Daten und Histogramm

EXIF-Metadaten sind mit einem Foto verknüpfte Informationen, die automatisch auf der Kamera oder dem Smartphone gespeichert werden. Zu diesen Daten gehören Datum, Ort und andere Informationen. Wenn Sie ein Foto in Photo Studio laden, können diese Informationen angezeigt und bearbeitet werden. So ist es möglich, einem Foto Tags, Bewertungen und sogar Urheberrechtshinweise hinzuzufügen. Dies ist hilfreich beim Organisieren der Fotos und beim Auffinden der gesuchten Bilder. Dies ist auch nützlich, um Fotos auf Online-Plattformen wie Flickr hochzuladen.

Eine weitere Informationsquelle in Photo Studio 10 ist das Histogramm. Es zeigt die Belichtungsstufen im Foto an und gibt Ihnen eine bessere Vorstellung von den hellen und dunklen Bereichen im Bild. Wenn Sie beim Bearbeiten der Belichtungseinstellungen das Histogramm heranziehen, ist es einfacher, die richtige Helligkeit für Ihr Bild zu finden.

EXIF-Daten und Histogramm

Neue lokale Anpassungen

Auf der Registerkarte „Selektive Retusche“ können Sie bestimmte Bereiche Ihres Fotos mit Farbverläufen oder dem Pinsel anpassen.

Photo Studio 10 enthält neue Schieberegler auf der Registerkarte „Selektive Retusche“, die den Bearbeitungsbereich erweitern. Zu den neuen lokalen Anpassungsoptionen gehören Temperatur, Farbton, Weiß/Schwarz, Dunst, Schärfe und Rauschunterdrückung.

Lokalisiertes Anpassungstool

Rohdatenbilder

Photo Studio 10 unterstützt jetzt Bilder im Rohdatenformat. Rohdatenbilder werden nicht wie Standardbildformate wie JPEG vorverarbeitet und komprimiert. Deshalb nehmen sie deutlich mehr Speicherplatz ein. Aus diesem Grund und weil das Format je nach Kamerahersteller variiert, können diese Bilder manchmal nicht in Softwareprogrammen geöffnet werden. Die Entwickler von inPixio haben es jedoch ermöglicht, alle Rohdatenbilder in Photo Studio zu öffnen und zu bearbeiten.

Manche Fotografen bevorzugen die Arbeit mit Rohbildern, weil sie dadurch mehr Kontrolle über das Endergebnis haben. Wenn Sie interessiert sind, dann probieren Sie unsere aus Eclipse HDR Pro-Software . Es bietet erweiterte Optionen zum Bearbeiten von Rohdatenbildern.

RAW-Bilder

Interaktiver Filmstreifen

Wir haben die verbesserte Benutzerfreundlichkeit bereits erwähnt, aber es lohnt sich, sie hervorzuheben. Am unteren Rand der Benutzeroberfläche von Photo Studio befindet sich ein Filmstreifen, in dem alle Bilder in einem ausgewählten Ordner angezeigt werden. In Version 10 ist es vollständig interaktiv. Daher können Sie Ihre Bilder im Photo Editor ganz einfach nach Aufnahmedatum, Kamera, Dateityp und anderen Kriterien filtern. Im Filmstreifen können Bearbeitungen auch direkt auf die Bilder angewendet werden. Dadurch können Sie ein Bild mit einem einzigen Klick automatisch korrigieren, ohne die Workstation öffnen zu müssen. Auf die gleiche Weise können Sie auch Änderungen entfernen.

Interaktives Filmstreifen-Tool

Videoanleitungen

Selbst bei der einfachsten Software ist gelegentlich ein bisschen Unterstützung angebracht. Unsere Video-Tutorials stellen Ihnen die wichtigsten Tools vor und zeigen Ihnen, wie Sie Photo Studio nutzen. Dies wird Ihnen helfen, sich schnell mit dem Programm vertraut zu machen und die besten Ergebnisse zu erzielen.

Photo Studio 10 enthält einen neuen Abschnitt für Video-Tutorials: Klicken Sie einfach auf den Link, um auf die Playlist mit Tutorials zuzugreifen. Eine Datenbank mit Support-Ressourcen ist auch im Abschnitt „Hilfe“ des Menüs verfügbar.

Videoanleitungen

Was ist neu

Unsere Nutzer haben danach gefragt und wir erfüllen die Wünsche gerne! Photo Studio 10 enthält zahlreiche neue Hintergründe und andere visuelle Inhalte in den Modulen Photo Cutter und Photo Editor. Die neuen Aufkleber können mit Farben und anderen Elementen personalisiert werden. Probieren Sie unbedingt die neuen Hintergründe in Ihren Fotomontagen aus. Besonders gut gefällt uns der neue „Hollywood“-Hintergrund. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, was unsere Benutzer so alles erwartet!

Visueller Inhalt

Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 7 (64-Bit), Windows 7 (32-Bit), Windows 8, Windows 10

Prozessor: Intel® oder AMD

RAM: 4 GB (8 GB empfohlen)

Festplattenraum: 700 MB

Internetverbindung

Option: Lebenszeit | 3 PCs
Plattform: Offizielle Website
Region: Global

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Du erhältst eine E -Mail, die dich zum Download -Portal führt, in der du deine PDF -Datei mit Anweisungen zur Aktivierung deines Produktes herunterladen kannst. Du kannst jederzeit über dein Kundenkonto auf diese Daten zugreifen!